REIKI

Was ist Reiki?

Reiki ist erst einmal ein japanisches Wort, das der Übersetzung bedarf.

Der Begriff “Reiki” besteht aus den beiden Silben “Rei” und “Ki”.

„Rei“       (Ree gesprochen)

bedeutet übersetzt:

  • das Große
  • das Allumfassende
  • das Allgegenwärtige
  • das Universale

„Ki“

bedeutet übersetzt:

  • Lebensenergie

Wir kennen es auch unter den Begriffen:

  • “Chi” oder “Qi” aus den Lehren des Tai Chi oder Qi Gong.
  • andere Kulturen nennen es auch Mana, Prana, Orgon, Odem.

Werden beide Silben miteinander verbunden, ergibt sich vereinfacht der Begriff „allumfassende – universale Lebensenergie“

Diese Lebensenergie, die über unsere Hände bewusst, willentlich und absichtsvoll angewandt wird, bringt das eigene Energiefeld  und das der anderen wieder zum Fließen. Wenn Energie wieder fließt, dann bedeutet das, dass Blockaden gelöst sind, Energiedefizite ausgeglichen und die Harmonie im Körper wieder hergestellt ist. Wenn das so ist, dann kann Heilung erfolgen. So einfach ist das!!!

Das haben die Asiaten schon vor langer, langer Zeit erkannt.

Reiki ist eine sehr alte traditionelle natürliche eine fernöstliche Entspannungs – und Heilmethode, die vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde und im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wiederentdeckt wurde.

Seither wird auch vom Usui-System des Reiki gesprochen.

Nach Erlangen des I. Reiki-Grades kann Reiki vollständig angewendet werden, Du kannst sofort mit Energieübertragungen beginnen!

Du erhältst von mir Begleitmaterial, mit dem Du das Erlernte täglich auffrischen und üben kannst, sowie ein Zertifikat, das Dich als Reiki-Anwender des I. Reiki-Grades nach Dr. Mikao Usui bestätigt.